Das war definitiv mal wieder die vernünftigste Art und Weise, unseren Jahresurlaub zu verbringen! Viele schnelle Strecken, auf denen wir mit bis zu 175km/h unterwegs waren, wechselten sich immer wieder mit fahrerisch und navigatorisch schwierigen Teilstücken ab, in denen alle Teams ihr Geschick im Gelände beweisen mussten. Wir sind mit unserem 2. Gesamtrang sehr zufrieden. Vielen Dank an die Orga, für eine tolle und spannende Woche in Marokko.